Kontakt
Wilhelm Möbus Haustechnik
Am Weinberg 12
35285 Gemünden (Wohra)
Homepage:www.moebus-haustechnik.de
Telefon:06453 9134-0
Fax:06453 9134-11

Über uns

Sanitär, Heizung, Klima, Lüftung

Erfahren Sie hier, was unseren Betrieb auszeichnet und wie wir zu dem wurden, was wir heute sind. Lernen Sie uns kennen!

Team

Unser Team

Von Mensch zu Mensch – unser Team, Ihre Ansprechpartner. Wir möchten Ihnen uns und unsere Mitarbeiter gern vorstellen.

Nützliche Anwendungen

Elektro

Tolle Rechner, ausgeklügelte Konfiguratoren, Checklisten und viele weitere Anwendungen für die verschiedensten Zwecke.

Wärme

Wärme

Wilhelm Möbus Haustechnik Inh. Norbert Möbus - Ihr Fachbetrieb für effiziente Heizungsanlagen in Gemünden

Wasser

Wasser

Ohne geht es nicht

Unsere Schwerpunkte

Wasser

Was wir für Sie tun können

Wilhelm Möbus Haustechnik aus Gemünden (Wohra)

Ihr Heizungs- und Sanitärinstallateur für Gemünden (Wohra), Marburg, Bad Wildungen, Frankenberg (Eder) und Umgebung.

Bei allen Fragen zu Bad und Sanitär stehen wir von Wilhelm Möbus Haustechnik aus Gemünden (Wohra) für Sie bereit. Neben der Sanitärinstallation im Neubau, beim Umbau oder bei Sanierungen sind wir auch Ihr zuverlässiger Ansprechpartner für die Rohrreinigung, Leckortung oder Reparatur von Wasserleitungen und -rohren. Unsere Sanitärinstallateure finden für jedes Problem eine Lösung.

Sie brauchen eine neue Heizung oder wollen Ihre Heizung reparieren lassen? Dann sprechen Sie mit uns. Neben der Heizungsinstallation führen unsere erfahrenen Heizungsinstallateure auch den Kesseltausch einer bestehenden Heizung aus oder reparieren defekte Heizungen. Übrigens: Mit einem unserer kostengünstigen Wartungsverträge für die regelmäßige Wartung Ihrer Heizung können Sie Defekten vorbeugen und Ihre Heizung immer optimal effizient halten.

Durch die Nutzung erneuerbarer Energien und Ressourcen können Sie die Nebenkosten Ihres Gebäudes senken. Mit einer Photovoltaikanlage erzeugen Sie Ihren eigenen Strom aus Sonne und mit einer Solarthermieanlage heizen Sie das Wasser durch Sonnenwärme. Oder nutzen Sie das Regenwasser für Ihren Garten und Haushalt. Wir sagen Ihnen, welche Möglichkeiten sich Ihnen bieten.

Zum Seitenanfang